Unsichtbar

Anna ist Deutsche. Sie wurde 1987 geboren und wuchs zusammen mit ihrer älteren Schwester in einem christlich geprägten Elternhaus in der Nähe von Darmstadt auf. In ihrer Jugend begann sie Fragen zum Christentum zu stellen, die ihr jedoch niemand beantworten konnte. Daraufhin begab sie sich auf eine intensive Suche nach religiöser Orientierung, die sie schließlich im Islam fand.

Im April 2006 entschloss Anna sich zum Islam zu konvertieren und seit 2007 trägt sie – um sich aus islamischer Sicht unauffällig zu kleiden – weite, lange Kleidung, die die Körperformen nicht abzeichnet (Abaya, Khimar und Niqab), sie zeigt nur ihre Augen.

Seitdem nimmt sie für ihre Religion die täglichen Erniedrigungen ihrer Mitmenschen in Kauf, sie ist ständig Blicken und Sprüchen – meist mit rassistischem Hintergrund – ausgesetzt.

lizaherzig_unsichtbar_web_001

lizaherzig_unsichtbar_web_002

lizaherzig_unsichtbar_web_003